Probennahme

– ca. ½ Stunde vor der Probennahme nichts essen- den Tupfer aus demTransportröhrchen entnehmen, indem Sie ihn oberhalb
der perforierten Linie (= Siegel für Sterilität) anfassen und mit einer
Drehbewegung herausziehen.
probe1-75
– den Wattebausch an der Spitze des Stäbchens 20-30 Sekunden mit festem
Druck an der Innenseite der Wangen hin- und herbewegen, dabei gelegentlich
drehen

Achtung: Das Stäbchen oder die Watte dabei nicht mit der
Hand berühren !!

probe2-75
– sofort nach der Entnahme der Proben den Tupfer wieder in das Transportröhrchen
stecken- das Röhrchen sofort mit Namen, Vornamen, Geb.-Datum und Verwandtschaftsbeziehung
(“Kind”, “Mutter”, “Vater” etc.) beschriften
probe3-75

Wichtig: Bitte von jeder beteiligten Person 2 Proben entnehmen! Um die Vermischung von Proben zu vermeiden, bitte nur jeweils einen Abstrichtupfer zur selben Zeit offen handhaben !!

Die Proben bitte innerhalb von 2-3 Tagen an Labor DELTA·GEN einsenden bzw abgeben. Langfristige Lagerung bei -20°C (Tiefkühlschrank) ist möglich.